Anio Two

Mit der Anio Two ist eine GPS Kinderuhr entstanden, die nicht nur aufgrund ihrer Kommunikationsmöglichkeiten in der Lage ist, ein Smartphone zu ersetzen. Vielmehr widmet sie sich in umfassender Weise der Sicherheit der Knirpse, indem sie das Orten, das Festlegen von Sicherheitsbereichen und eine SOS Funktion erlaubt. Selbst ein Schrittzähler, eine Kalorienberechnung sowie eine Schlafauswertung stellt die Anio Two Kinder Smartwatch bereit.

Die Anio Two

Drei wesentliche Aufgabenfelder kann die Anio Two Kinder Smartwatch bearbeiten. Dazu gehört an erster Stelle die Sicherheit des Nachwuchses. Diese gewährleistet sie dank umfangreicher Ortungsmodi, einer SOS Funktion sowie dem Festlegen von Sicherheits-Zonen. Ein weiterer wichtiger Punkt der Anio Two GPS Kinder Uhr richtet sich an die Kommunikation. Telefonieren und das Empfangen sowie Versenden von Text- und Sprachmitteilungen gehören in diese Kategorie. Die Gesundheitsüberwachung ist der dritte Bereich, dem sich die für Mädchen und Jungen bestimmte Smartwatch annimmt. Dafür zählt die Anio Two deren Schritte, errechnet den Kalorienverbrauch und erfasst die Dauer sowie die Qualität der Nachtruhe.

Anio Two alle GPS Kinder Uhren

Dank eines Trios an Farben ein Begleiter für Mädchen und Jungen

Eine Kinder Smartwatch sollte nicht nur optisch ansprechend für die Kleinen sein, sondern auch ein möglichst geringes Gewicht mitbringen und mit kompakten Maßen begeistern. Hinter all diese Kriterien lässt sich bei der Anio Two GPS Uhr ein Haken setzen. Mit 36 Gramm dürfte sie kaum am Handgelenk zu spüren sein und dank der Abmessungen von 46 x 38 x 17 Millimeter zu keiner Zeit stören. Passend dazu bietet der Hersteller das Modell in insgesamt drei Farbvarianten an: Pink ist die von den Mädchen bevorzugte Ausführung, während Blau bei den Jungen für Begeisterung sorgen sollte. Zusätzlich steht in Orange noch ein neutrales Design bereit.

Weil sich der Hersteller bei der Materialwahl beim Gehäuse für Kunststoff und beim Armband für Silikon entschieden hat, kann sich die Anio Two Kinder Smartwatch damit auszeichnen, gegen Spritzwasser geschützt zu sein. Geraten beispielsweise beim Händewaschen ein paar Tropfen auf das Gerät, dann wird dieses dadurch noch vor keine Herausforderung gestellt. Mit in den Pool sollte die GPS Kinder Uhr jedoch nicht, denn aufgrund des Mikrofons, des Mikro SIM Kartenslots und des Lautsprechers gibt es bei der Anio Two einige Stellen, an denen Nässe ins Innere gelangen könnte.

Der Bildschirm dieser Kinder Smartwatch ist in der Lage, sämtliche Informationen farbig abzubilden. Ganz konkret liegt hier ein LCD Display mit einer Auflösung von 128 x 64 Pixeln vor, welches über eine Diagonale von 0,66 Zoll verfügt.

Anio Two Alle Versionen

Eine Kinder Smartwatch, die in umfassendem Maß Sicherheit bietet

Sicherheit für die ganze Familie – so lässt sich die grundlegende Bestimmung einer GPS Kinderuhr auf den Punkt bringen. Nach diesem Prinzip arbeitet auch die Anio Two. Sie ist mit einem GPS Modul ausgerüstet und kann zugleich weitere Informationen zur gegenwärtigen Position des kleinen Trägers über das Mobilfunknetz senden. Dadurch besteht die Voraussetzung für das Orten. Gleichzeitig muss die Kinder Smartwatch aber auch mit einer Mikro SIM Karte ausgestattet sein, die ein entsprechendes Datenvolumen bereithält.

In der mit iOS und Android gleichermaßen kompatiblen App dürfen die Eltern den jeweiligen Standort ihres Sprösslings abfragen. Sie haben die Wahl, für welchen der drei Modi sie sich entscheiden. Am häufigsten übermittelt die Funktion „Folgen“ den Standort – das geschieht im Minutentakt. Der Sparmodus ist hingegen dafür vorgesehen, nur stündlich eine Aktualisierung vorzunehmen. Die dritte Variante zeigt sich mit dem normalen Betrieb, bei dem etwa aller zehn Minuten ein neues Signal an die App gesendet wird. Zusätzlich können die Erwachsenen zu einem späteren Zeitpunkt den jeweiligen Routenverlauf ihres Kindes einsehen, welcher von der Anio Two aufgezeichnet wurde.

Geofencing ist eine weitere Funktion dieser GPS Uhr, die sich der Sicherheit widmet. Hier besteht der Zweck darin, einen Sicherheitsbereich rund um das Elternhaus festzulegen. Dessen Radius beträgt mindestens 500 Meter und kann ausgedehnt werden. Sobald das Kind mit seiner Anio Two diese Zone aber verlässt, benachrichtigt die GPS Uhr die Erwachsenen in der Smartphone App darüber.

Die dritte Komponente der Sicherheitsfunktionen steckt hinter dem SOS Button. Fühlt sich das Kind unsicher oder möchte es Hilfe holen, drückt es diese Taste. Umgehend werden bis zu drei Kontakte darüber informiert, dass sich der Sprössling in einer Gefahrensituation wähnt. Außerdem ist in der Mitteilung der gegenwärtige Standort der Anio Two zu finden.

Anio Two Praesentation 1

Kommunikationsmittel zwischen Eltern und Kind

Der Kauf eines Mobiltelefons ist dank der Anio Two Kinder GPS Uhr nicht erforderlich, denn die gleichen Funktionen zur Kommunikation bietet auch dieses Gerät. Die Kleinen können die Eltern anrufen und von diesen kontaktiert werden. Damit sich jedoch nicht jede beliebige Person meldet, dürfen in der dazugehörigen App zehn Rufnummern eingetragen werden. Nur diesen ist es erlaubt, mit dem Knirps in Verbindung zu stehen. Unbefugte Außenstehende haben unterdessen keinen Zugriff.

Ebenso besteht die Möglichkeit, Textnachrichten und Sprachmitteilungen zwischen Eltern und dem Kind über die Anio Two auszutauschen. Das Kind ruft dabei die Inhalte über das Display auf und kann darauf reagieren. Den Erwachsenen dient dafür der Unterpunkt „Kommunikator“ innerhalb der Anwendung für diese Funktion. Damit vermieden wird, dass die GPS Kinderuhr in der Schule stört, gibt es eine entsprechende Einstellung. Zu festgelegten Zeiten bleibt die Smartwatch dadurch lautlos, sodass sich der Sprössling ausschließlich auf das Unterrichtsgeschehen konzentriert. Als eine Art Babyfon lässt sich die Anio Two ebenfalls nutzen. Sind die Eltern der Auffassung, dass etwas nicht stimmt, dann können sie sich auf die Kinder GPS Uhr schalten. Dadurch hören sie die Umgebungsgeräusche mit.

Anio Two Praesentation 2

Wie nahezu alle Wearables für die erwachsene Zielgruppe bietet auch die Anio Two eine Überwachung der körperlichen Aktivitäten. Ganz konkret bedeutet das, dass sie die über den Tag absolvierten Schritte zählt und die Menge der verbrannten Kalorien errechnet. In der Nacht analysiert die Kinder Smartwatch des Weiteren den Schlaf, schätzt dessen Qualität ein und zeichnet die Dauer auf. Am Morgen bietet sie ihre Dienste auch als Wecker an.