Fossil Smartwatch mit Intel Prozessor und android wear

Fossil Smartwatch mit Intel Prozessor und android wear

Bereits Mitte 2014 hat die Mode- und Uhrenmarke Fossil angekündigt, ins Smartwatch-Business einsteigen zu wollen. Damals sprach ein Fossil-Verantwortlicher von einem frühen Entwicklungsstadium. Nun ist Fossil wohl fast fertig mit der Entwicklung. Auf einer Veranstaltung zeigte der Uhrenhersteller erstmals die Smartwatch.

Sowohl das Innenleben als auch das Äußere der Fossil Smartwatch kann sich sehen lassen. Die smarte Uhr wird wohl eines der ersten Modelle mit einem Intel-Chipsatz. Den Einstieg ins Smartwatch-Business hatte Intel kürzlich angekündigt. Softwareseitig läuft die Fossil Smartwatch mit android wear. Das Aussehen erinnert ein wenig an LGs derzeitiges Flagschiff, die LG Watch Urbane. Leider ist auf den ersten Produktbildern auch zu sehen, dass das Display der Fossil ähnlich wie das der Motorola Moto 360 einen abgeschnittenen, schwarzen Bereich unten besitzt. Wir hoffen, dass dies nur beim Prototyp der Smartwatch der Fall ist.

Ganz neu ist der Mode- und Uhrenhersteller im digitalen Business nicht. Schon 2006 arbeitete die Firma an einer Smartwatch mit Bluetooth-Benachrichtigungsfunktionen. Einige Jahre später brachte sie unter der Marke Meta die Meta Watch M1 raus.

Durchschnittliche Bewertung 4.9 / 5. Anzahl Bewertungen: 241

Eine Meinung zu “Fossil Smartwatch mit Intel Prozessor und android wear

  1. Pingback: Fossil stellt Fossil Q Founder, Smart-Band und Hybrid-Uhr vor

Kommentare sind geschlossen.