Nächstes android wear Update erfolgt auf Marshmallow

Nächstes android wear Update erfolgt auf Marshmallow

Das nächste große android wear Update wird der Sprung auf Marshmallow sein. Auch ältere Uhren werden aktualisiert, wie Google berichtet. Es gibt schon eine Entwickler-APK.

Die Ereignisse rund um die neue android 6.0 Marshmallow Systemsoftware überschlagen sich momentan. Vor kurzem kam die LG Watch Urbane 2nd Edition mit LTE auf den Markt und die Smartwatch läuft als einzige Smartwatch schon mit android 6.0 Marshmallow. Heute wurde hingegen bekannt, dass die LG Watch Urbane 2nd Edition vorerst komplett aus dem Verkehr gezogen wird, weil ein Hardwareproblem festgestellt wurde. Damit ist also die erste Marshmallow-Watch schon wieder vom Markt.

Nun ist seitens Google zu hören, dass bereits in den kommenden Monaten alle android wear Geräte, auch ältere Modelle wie z.B. die Moto 360 (1. Generation) oder die LG G Watch das Update auf Marshmallow erhalten sollen.

Eine Entwickler-APK wurde bereits veröffentlicht, damit bestehende Apps auf die neue Umgebung angepasst werden können. Mit android 6.0 Marshmallow erhalten die Smartwatches neue Funktionen, unter anderem eine Berechtigungs-Verwaltung für Apps und eine Lautsprecher-Unterstützung (wir berichteten bereits über die Huawei Watch und die Asus Zenwatch 2, die beide einen Lautsprecher verbaut haben). Darüber hinaus wird das Betriebssystem auch für den Intel-X86-Prozessor startklar gemacht, der z.B. bereits in der Tag Heuer Connected verbaut ist.

Ein genaues Release-Datum von Android 6.0 Marshmallow steht bisher noch nicht. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Durchschnittliche Bewertung 4.6 / 5. Anzahl Bewertungen: 228