Pebble Time bekommt NFC Armband FitPay Pagaré

veröffentlicht am 17. November 2015 in News und Updates von
Pebble Time bekommt NFC Armband FitPay Pagaré

Alle Pebble Time Modelle (Time, Time Steel und Time Round) bekommen mit dem FitPay Smartstrap Pagaré ein Armband, mit dem NFC Zahlungen möglich sind.

Das Startup FitPay hat ein Armband für die Pebble Time Modelle entwickelt, das NFC-Zahlungen möglich machen wird berichtet das Smartwatch Portal wareable.com. Die Kickstarter-Kampagne des Unternehmens wird im Januar 2016 online gehen und wahrscheinlich direkt durch die Decke schießen und Pebble selbst unterstützt die jungen Unternehmer in ihrem Vorhaben.

In insgesamt drei Farbvarianten (grau/braun/weiß) wird es das Smartstrap “Pagaré” von FitPay geben und mit der offenen Schnittstelle der Pebble Time Modelle gekoppelt. Das schließt sowohl die Pebble Time, die Pebble Time Steel als auch die neu erschienene Pebble Time Round ein.

NFC-Zahlungen sind bereits von der Apple Watch bekannt, die als eine der ersten Smartwatches mit dieser Funktion ausgestattet ist. Apple Pay verbreitet sich rasant, ob Pebble/FitPay mit einer eigenen Schnittstelle genauso erfolgreich sein wird, bleibt noch abzuwarten.

Pebble CEO Eric Migicovsky steht jedenfalls hinter dem Projekt:

“The Pagaré contactless payment Smartstrap is bringing a game-changing new feature to the Pebble Time family of products,” he said. “This is the exact type of robust, new capability that we envisioned the open platform for smartstraps would create for Pebble.”

Wir haben bereits die Gelegenheit gehabt, die Pebble Time und die Pebble Time Steel zu testen. Alle Infos zur Pebble Time Round findet ihr hier.

Die besten Smartwatches im Test

* am 21.10.2018 um 20:47 Uhr aktualisiert

* am 21.10.2018 um 22:19 Uhr aktualisiert

* am 21.10.2018 um 22:19 Uhr aktualisiert