Schon 100.000 Tag Heuer Connected Smartwatches verkauft

Schon 100.000 Tag Heuer Connected Smartwatches verkauft

Tag Heuer hat mit der Tag Heuer Connected Smartwatch kürzlich ein Luxus-Modell rausgebracht, dessen Nachfrage sehr hoch zu sein scheint. Neue Modelle sollen auch kommen.

Als Jean-Claude Biver, CEO von Tag Heuer am 9. November 2015 die Tag Heuer Connected Smartwatch für 1.400 Euro auf den Markt brachte, fragte sich die Fachwelt, wer bereit wäre, diesen horrenden Preis für eine android wear Smartwatch auszugeben. Einen Monat später haben wir die Antwort: Bereits 100.000 Kunden.

Wie das Business-Magazin Bloomberg berichtet, werden aktuell 1.200 Exemplare der Tag Heuer Connected pro Woche hergestellt. Durch die hohe Nachfrage an der Luxus-Smartwatch hat sich der Schweizer Uhrenhersteller entschlossen, die Fertigung nach oben zu schrauben. 2.000 Stück sind nun Wochenziel.

Erstaunlich ist die hohe Bestellungszahl auch deswegen, weil die Tag Heuer Connected noch nicht online verkauft wird. Der einzige Vertriebskanal sind bisher die Tag Heuer Stores.

Darüber hinaus hat das Unternehmen angekündigt, neue Modelle der Tag Heuer Connected schon bald veröffentlichen zu wollen. Hier geht es vor allem um die Variation des Materials. So soll z.B. eine Gold- und Diamanten-Variante kommen.

Alle Infos zur Tag Heuer Connected haben wir in diesem Artikel zusammengefasst.

Eine Meinung zu “Schon 100.000 Tag Heuer Connected Smartwatches verkauft

  1. Pingback: Smartwatches 2016: Welche Modelle kommen? (Update)

Kommentare sind geschlossen.