Michael Kors Grayson Smartwatch: Fashion-Watch für Männer

veröffentlicht am 29. März 2017 in News und Updates von
Michael Kors Grayson Smartwatch: Fashion-Watch für Männer

Die Michael Kors Grayson Smartwatch wurde auf der Baselworld 2017 vorgestellt. Wir haben alle wichtigen Infos zur android wear 2.0 Fashion-Uhr für Männer zusammengestellt und nehmen eine Ersteinschätzung vor.

Die Baselworld 2017 ist vorbei und wir haben eine ganze Menge neuer Smartwatches gesehen. Wie bereits in unserer Baselworld Vorschau prognostiziert, wurden so viele Smartwatches wie noch nie auf der weltgrößten Uhrenmesse präsentiert. Obwohl die Fossil Group nicht mit einem eigenen Messestand vertreten war, konnten wir vor Ort alle neue Modelle besichtigen, unter anderem auch die beiden neuen android wear 2.0 Smartwatches der Lizenzmarke Michael Kors. Erste Bilder und Infos haben wir euch bereits in unserem Baselworld Blog geliefert, nun reichen wir Details zur Michael Kors Grayson Smartwatch nach. Alle Infos zur Michael Kors Sofie Smartwatch (Damen-Version) findet ihr in diesem Artikel.

Michael Kors Smartwatches gehören zu den erfolgreichen Wearables des vergangenen Jahres. Glaubt man den Aussagen auf der Michael Kors Pressekonferenz, so hat sich keine Smartwatch im Weihnachtsgeschäft 2016 besser verkauft als die Michael Kors Access Bradshaw (Damen) und Dylan (Herren). Das Vorgängermodell der Michael Kors Grayson Smartwatch war die erste vollwertige intelligente Uhr der Marke und fand vor allem bei Damen Anklang. Ein Indiz dafür, dass Frauen eine wachsende Zielgruppe für Smartwatches sind.

Aber auch die Männer-Version (Dylan) verkaufte sich mutmaßlich gut. Wir verraten euch, was die Michael Kors Grayson Smartwatch vom Vorgängermodell unterscheidet und nehmen eine Ersteinschätzung vor.



Michael Kors Grayson Smartwatch ist eine Evolution, keine Revolution

Michael Kors Grayson Smartwatch: Fashion-Watch für Männer

Der größte Nachteil der Michael Kors Access Bradshaw / Dylan war der Flat Tire. Fossil hat daran gearbeitet und die Michael Kors Grayson Smartwatch ohne den störenden schwarzen Balken am unteren Bildschirmrand präsentiert. Das ist keine revolutionäre Neuerung, doch unterstützt natürlich den Fashion-Aspekt der Smartwatch.

Darüber hinaus wurde das Display im Allgemeinen deutlich verbessert. Verbaut ist ein AMOLED-Screen, der sich langsam gegen das TFT-Display und den P-OLED-Bildschirm durchzusetzen scheint.

Werksseitig an Bord ist außerdem android wear 2.0, das durch individualisierbare Ziffernblätter, Standalone-Apps sowie den Google Assistant eine wichtige Weiterentwicklung darstellt. Außerdem sind zahlreiche exklusive Michael Kors Watchfaces an Bord.

Für ausreichende Performance sorgt der neueste Snapdragon Wear 2100 SoC, der speziell für Wearables entwickelt wurde. Ähnlich wie bei der LG Watch Sport (Infos & Ersteinschätzung) wird die Michael Kors Grayson Smartwatch eine drehbare Krone haben, mit der man durch die Menüs von android wear 2.0 scrollen kann.

 

Weiterentwicklung auf Basis der Michael Kors Access Bradshaw / Dylan

Michael Kors Smartwatch Michal Kors Access

Die Michael Kors Grayson Smartwatch basiert auf dem Vorgängermodell Bradshaw (Damen) / Dylan (Herren). Die Maße bleiben mit 44,5 mm gleich, ebenso sind wieder Beschleunigungssensor, Gyroskop und Helligkeitssensor (diesmal ohne Flat Tire) an Bord. Damit lassen sich Schritte, Kalorien, Distanz und Schlaf tracken.

Weiterhin wird bei der Michael Kors Grayson Smartwatch auf ein GPS-Modul und NFC verzichtet, von eSIM oder SIM-Karten-Slot ganz zu schweigen. Die Smartwatch richtet sich damit nicht an die technisch versierte Zielgruppe, sondern an den Fashion-Käufer, dem rudimentäres Fitness-Tracking reicht.

 

Design der Michael Kors Grayson Smartwatch kann überzeugen

Michael Kors Smartwatch Michal Kors Access

Neben den technischen Neuerungen hat die Michael Kors Grayson Smartwatch auch ein optisches Facelift bekommen. Das steht ihr gut zu Gesicht, finden wir. Während das Vorgänger-Modell noch etwas klobig und grobschlächtig daher kam, hat man bei der Grayson nun mehr Fingerspitzengefühl bewiesen und eine Smartwatch designt, die vielen Männern gefallen dürfte.

Das liegt zum einen an den etwas kantigeren Grundformen. Abgeknickte Armbandaufnehmer und zwei neue, eckige Hardware-Buttons auf er 2-Uhr und 4-Uhr Position sorgen für mehr Eleganz, das Display an sich ist durch eine schmale Edelstahllünette eingefasst und steht nicht mehr nach oben ab. Der Hardware-Button auf der 3-Uhr Position ist geriffelt und gibt der Uhr ein edles Finish. Das Edelstahlarmband (wechselbar) passt perfekt zur uns auf der Pressekonferenz präsentierten silbernen Variante.

Leider durften die ausgestellten Modelle im Fossil HQ nicht fotografiert werden, daher kursieren derzeit nur offizielle Bilder der Pressekonferenz. Was wir beim Hands-On allerdings feststellen konnten ist, dass die Michael Kors Grayson Smartwatch deutlich leichter und etwas dünner als das Vorgängermodell ist. Das fühlt sich am Handgelenk sehr angenehm an, trotz 44,5 mm Gehäuse. Die schmaleren Maße gehen aber zulasten des Akkus, der weiterhin nicht länger als einen Tag durchhält.

 




Neue Micro-Apps für Michael Kors Smartwatches

Um sich von der Konkurrenz abzuheben und die neuen Features von android wear 2.0 auszuschöpfen, erscheinen neue Micro-Apps von Michael Kors. Eine dieser Apps heißt “My Social”. Damit soll es möglich sein, sein Instagram Profil mit der Smartwatch zu koppeln und dann den Insta-Feed als Watchface angezeigt zu bekommen. Wenn neue Bilder eingestellt werden, wechselt das Watchface automatisch.

Eine weitere Micro App hört auf den Namen “My Modes”. Hier werden die Watchfaces auf Tag und Nacht angepasst. Der User legt im Voraus fest, welches Ziffernblatt er tagsüber sehen möchte und mit Sonnenuntergang wechselt das Watchface automatisch auf das für nachts ausgewählte Blatt. Eine aus unserer Sicht sinnige Idee, auch wenn es am Ende nur eine Kleinigkeit ist.

 

Preis und Verfügbarkeit der Michael Kors Grayson Smartwatch

Die Michael Kors Grayson Smartwatch wird im Herbst 2017 erscheinen und startet bei 350 US-Dollar, also umgerechnet ca. 350 Euro. Mit hochwertigeren Materialen nimmt der Preis entsprechend zu.

Neben der Männer-Version “Grayson” wird auch die Frauen-Variante “Sofie” erscheinen. Alle Infos und eine Ersteinschätzung zur Michael Kors Sofie Smartwatch findet ihr hier.

 

Ersteinschätzung Michael Kors Grayson Smartwatch

 

- 149,00 EUR


Michael Kors Herren-Smartwatch MKT5011

  • MCIHAEL KORS ACCESS Herren Connected Uhr
    - Schwarzes rundes Edelstahlgehäuse (Durchmesser 46 mm), gebürstet und matt - Staub- und Wasserdichtigkeit gem. IP67 Zertifizierung
  • Schwarzes Silikonarmband mit Struktur - Dornschließe
  • Touchscreen Multi LCD Zifferblatt
  • Kundenspezifisches Uhrendisplay - Individuelles Armband - Touchscreen Funktion - Smartphone Benachrichtigungen - Aktivitäts-Tracking - Kabelloses Synchronisieren - Mikrofon & Lautsprecher - Wecker - Aufladen mit Induktion - Kompatibel mit Android Geräten 4.3+ und iOS 8+ / iPhone 5+ (Mikrofon & Lautsprecher Funktionen nur mit Android) - Verbunden mit Bluetooth Smart Enabled 4.1 Low Energy - Akkulaufzeit ca. 1 - 2 Tage (je nach Nutzung)

[pricemesh]

Amazon.de Bestseller im Test

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Fitbit Alta HR Test Fitbit Alta HR
129,00 € *

* inkl. MwSt. | am 23.10.2017 um 16:43 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
2 Garmin Fenix 5 Test Garmin Fenix 5
549,00 € *

* inkl. MwSt. | am 23.10.2017 um 15:23 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
3 Huawei Watch 2 Test Huawei Watch 2
255,00 € *

* inkl. MwSt. | am 23.10.2017 um 15:33 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
4 Fossil Q Nate Test Fossil Q Nate
169,16 € *

* inkl. MwSt. | am 23.10.2017 um 17:16 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
5 Casio WSD-F20 Pro Trek Test Casio WSD-F20 Pro Trek
Preis nicht verfügbar Kaufen bei amazon.de
6 Withings / Nokia Steel HR Test Withings / Nokia Steel HR
Preis nicht verfügbar Kaufen bei amazon.de
7 Misfit Phase Test Misfit Phase
99,99 € *

* inkl. MwSt. | am 23.10.2017 um 14:25 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
8 DieselOn Time Test DieselOn Time
195,00 € *

* inkl. MwSt. | am 23.10.2017 um 14:26 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
9 Emporio Armani Connected Test Emporio Armani Connected
314,00 € *

* inkl. MwSt. | am 23.10.2017 um 14:28 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de
10 Garmin vivofit jr. Test Garmin vivofit jr.
61,99 € *

* inkl. MwSt. | am 23.10.2017 um 14:35 Uhr aktualisiert

Kaufen bei amazon.de