OnePlus Smartwatch tot, Xiaomi Smartwatch lebt

OnePlus Smartwatch tot, Xiaomi Smartwatch lebt

Die OnePlus Smartwatch ist offiziell gecancelt, dafür gibt es Neues zur Xiaomi Smartwatch. Hier erfahrt ihr mehr zum Todesurteil und Lebenszeichen der Smartwatches.

Für Fans des asiatischen Smart-Tech Anbieters OnePlus gibt es heute leider schlechte Nachrichten. Die bereits 2014 angekündigte OnePlus Smartwatch wird nicht veröffentlicht. Das gab CEO Pete Lau gegenüber dem Wall Street Journal bekannt.

OnePlus arbeitete tatsächlich an einem Wearable, gab Lau zu. „We had completed the design but we still decided to scrap it“, sagte er dem WSJ. Eine erste Skizze der OnePlus Smartwatch landete damals im Netz. Darauf war die Rückseite der Smartwatch zu sehen und ein großes OnePlus Logo. Offensichtlich plante das Unternehmen eine Smartwatch mit QI-Ladetechnik, einem frei konfigurierbaren Hardware-Button, einem Titan-Gehäuse und einem Lederarmband.

Zu einer Umsetzung oder einem Prototyp kam es jedoch nie. Nun ist die OnePlus Smartwatch also für das Unternehmen gestorben, weil man sich ausschließlich auf die Entwicklung und Produktion von Hi-End Smartphones konzentrieren möchte.

Neue Details zur Xiaomi Smartwatch

Während die OnePlus Smartwatch Pläne der Vergangenheit angehören, werden die eines weiteren chinesischen Anbieters immer konkreter. Der chinesische Evan Blass, Pan Jiutang, hat über das asiatische Facebook (Weibo) einige Details zur Smartwatch durchsickern lassen.

Die Xiaomi Smartwatch soll sich wohl hinsichtlich der Akkuleistung an Uhren von Garmin orientieren. Nimmt man z.B. die Garmin vivoactive HR oder der Garmin Forerunner als Vorlage, sprechen wir hier von einer Akkulaufzeit von bis zu einer Woche.

Darüber hinaus spekuliert Jiutang über den Preis der Xiaomi Smartwatch. Bekanntermaßen sind Xiaomi Produkte meist an der Grenze zu Low Budget, daher ist diese Info wahrscheinlich eines der wichtigsten Kaufargumente für den Kunden. Es ist die Sprache von einer Preisrange zwischen 140 und 220 Euro.

Die Xiaomi Smartwatch soll in der 2. Jahreshälfte 2016 erscheinen, das hat der stellvertretende CEO des Unternehmens kürzlich angekündigt. Wir hatten darüber berichtet. Außerdem hat Xiaomi eine Kinder Smartwatch veröffentlicht, die der dokiWatch Konkurrenz machen könnte.

(via wallstreetjournal.com; smartwatch.de)

Amazon.de Bestseller im Test

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Fitbit Alta HR Test Fitbit Alta HR
94,73 € *

* inkl. MwSt. | am 20.03.2020 um 2:18 Uhr aktualisiert

Kaufen
2 Garmin Fenix 5 Test Garmin Fenix 5
329,00 € *

* inkl. MwSt. | am 19.03.2020 um 21:51 Uhr aktualisiert

Kaufen
3 Huawei Watch 2 Test Huawei Watch 2
152,00 € *

* inkl. MwSt. | am 19.03.2020 um 23:41 Uhr aktualisiert

Kaufen
4 Fossil Q Nate Test Fossil Q Nate
Preis nicht verfügbar Kaufen
5 Casio WSD-F20 Pro Trek Test Casio WSD-F20 Pro Trek
Preis nicht verfügbar Kaufen
6 Withings / Nokia Steel HR Test Withings / Nokia Steel HR
Preis nicht verfügbar Kaufen
7 Misfit Phase Test Misfit Phase
Preis nicht verfügbar Kaufen
8 DieselOn Time Test DieselOn Time
Preis nicht verfügbar Kaufen
9 Emporio Armani Connected Test Emporio Armani Connected
257,21 € *

* inkl. MwSt. | am 18.03.2020 um 22:55 Uhr aktualisiert

Kaufen
10 Garmin vivofit jr. Test Garmin vivofit jr.
56,45 € *

* inkl. MwSt. | am 18.03.2020 um 22:55 Uhr aktualisiert

Kaufen